Powered by Drupal

RSS-Feed für Blogkommentare eingeführt

Relevante Werbung

Time to read
2 minutes
Read so far

RSS-Feed für Blogkommentare eingeführt

Dezember 07, 2014 - 16:04
1 comments

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Ich habe dieses Blog etwas nutzerfreundlicher gemacht und RSS für Kommentare eingeführt. Jetzt seht ihr unter dem Kommentar-Feld zwei kleine Icons. Einmal kann man alle Kommentare dieses Blogs und einmal Kommentare des jeweiligen Beitrages abonnieren. So habe ich bei Drupal dafür gesorgt, dass jeder Leser auf dem Laufenden bleiben kann.

Ich finde, dass es auf einem Blog, welches aktuell betrieben wird, sehr wichtig ist und nun habe ich es hier.

Das Modul, welches sowohl für Drupal 6 als auch 7 verfügbar ist, heisst CommentRSS und dieses gibt es hinter diesem Link. Das wird herkömmlich installiert, heruntergeladen, lokal entpackt und das ins Verzeichnis /sites/all/modules hochgeladen. Danach muss man es im Backend von Drupal 7 oder 6 unter Modulen aktivieren. Dieses Modul setzt die Aktivierung folgende Module voraus: Comment, Text, Field und Field SQL Storage. Diese Module muss man installiert haben, damit CommentRSS funktioniert.

Bei mir wurden diese Module schon gebraucht und daher musste ich nichts ergänzen und konnte CommentRSS gleich aktivieren. Danach bleibt ihr bei den Drupal-Modulen und schaut in der Liste der Modulen in eurem Backend rechts neben dem Modul nach der Konfiguration. Dort kann man noch einiges einstellen. Die Einstellungen sind sehr einfach und werden euch gelingen.

Noch sollte ich gleich hiernach nach den Berechtigungen schauen, ob man es für Gäste aktivieren muss. Normal nicht, aber man weiss es nicht. Im eingeloggten Zustand sehe ich es im Frontend und man könnte es aber im Backend schneller überprüfen als wenn man sich dafür extra ausloggen müsste.

Nun kennt ihr dieses sehr nützliche Modul und ich wünsche euch viel Spass damit.

by Alexander Liebrecht

Bei anderen Themes gehen die RSS-Icons nicht

Ich habe es gerade getestet und bei mehreren anderen Themes gehen die RSS-Icons nicht, sprich sie werden nicht dargestellt. Hm...schon komisch, aus welchem Grund.Bei diesem Theme namens Gratis wird alles angezeigt und dieses Theme ist mir persönlich auch lieber, daher werde ich es dabei belassen. Zuerst wollte ich nur mit dem Standard-Template arbeiten und dann entdeckte ich dieses, was noch schöner ist.

Neuen Kommentar schreiben

Wiki-Format

Full HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h2> <h3> <h4> <h5> <h6> <pre><img>
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • The Lexicon module will automatically mark terms that have been defined in the lexicon vocabulary with links to their descriptions. If there are certain phrases or sections of text that should be excluded from lexicon marking and linking, use the special markup, [no-lexicon] ... [/no-lexicon]. Additionally, these HTML elements will not be scanned: a, abbr, acronym, code, pre.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
- nine = zero
Solve this math question and enter the solution with digits. E.g. for "two plus four = ?" enter "6".
Comments for "RSS-Feed für Blogkommentare eingeführt" abonnieren Drupal 7 Blogger - All comments abonnieren